Sonntag, 13. März 2011

Geburtstags Kollektion


Mit dem ersten Kindergeburtstag auf dem meine Große eingeladen war, ging`s los... Die große Frage WAS SCHENKEN WIR? Tja und weil dann immer mehr Einladungen kamen und Mädels ja mitunter ganz schön zickig werden können, hab ich mich entschieden für jede das gleiche zu machen. Trotzdem gibt`s auch immer ein Einzelstück! Kuschelkissen mit dem Anfangsbuchstaben, T-Shirts mit Zahl, Zeichenmappen und Zeugnismappen mit Namen. Nur einmal musste ich passen... Für die beste Freundin meiner Großen hab ich ne Blumenwiese mit See geflizt... für ihre riesige Sammlung an Schleich-Tieren... Aber den Aufwand x8... Nein Danke ;o) Ich bin zwar für verrückte Ideen zu haben... aber sooo verrückt bin ich dann doch nicht ;o) Letztes Jahr gab`s Stehsammler und dieses Jahr werden`s Bücher. Tagebücher, Schreibbücher für junge Schriftstellerinnen... Der erste Geburtstag war schon...


Beim ersten Schildchen war die Prägung nicht ganz mittig...
also gleich mit Bändchen ablenken und auf`s Päckchen...

Ich wünsch Euch `nen schönen Sonntag


Kommentare:

  1. Du bist wirklich einmalig, meine Liebe! Unglaublich, mit wieviel Sorgfalt, Ideen und Liebe du Geschenke machst!
    Dies ist jawohl auch wieder der Hammer ;O)
    Schönen Sonntag dir!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine geniale Idee allen Geburtstagskindern das Gleiche zu schenken. Hier bei uns artet es manchmal echt aus. Tochterkind hat neulich von einigen Klassenkameradinnen 'einfach so' Geburtstagsgeschenke bekommen, obwohl es garkeine Feier gab...
    Schottische Grüße
    Shippy

    AntwortenLöschen