Dienstag, 20. März 2012

Na endlich


Da Geduld ja leider kein nachwachsender Rohstoff ist...
und meine schon ziemlich am Ende ist...
bin ich ganz schön froh...
dass es nun endlich soweit ist :o)
und das nicht nur auf dem Kalender!


Eine recht anstrengende Nebenwirkung ist allerdings, dass ich große Lust hab, unser Haus komplett aus- und dann wieder ganz "frisch" einzuräumen. Na, immerhin gab`s schon ein Lob für`s frisch geputzte Küchenfenster :o) Ist allerdings auch das EINZIGE... 

Habt Ihr auch mit Nebenwirkungen zu "kämpfen"?
Geteiltes Leid ist doch halbes Leid ;o)

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. ...meinst du das einzige lob oder das einzige fenster :) fenster bestimmt, gelle?
    nebenwirkungen? lust zum buddeln und aufs gartenhäuschen :))

    alles liebe deine dana

    AntwortenLöschen
  2. liebe Alex, du hast vollkommen recht, man kann es kaum erwarten, endlich Frühling juhu, dein Foto ist goldig ! ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex,
    also zwei von...............(zähl,zähl).......24 Fenstern hab ich auch schon geschafft. Immerhin. Aber solange man aus den anderen auch noch so sieht.......
    Ich bin immer nur von Frühjahrsmüdigkeit geplagt. Versteh ich nie, weils doch so schön jetzt ist, da müsste man doch eher neuen Schwung haben, oder?
    Ich freu mich auf Samstag! Bis dann
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex,
    deine Frühlingsdeko ist wunderschön!! Eine tolle Idee!
    Ich hab schon ein paar Fenster geputzt (die, durch die ich ständig schauen muss...).
    Frühjahrsputz vs. Frühjahrsmüdigkeit ist irgendwie schwierig...
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ich warte hier auf den Fensterputzer für Vorne und hinten…ähm…nee, müsste ich wohl mal ;O)…, aber im "Haus rein" (sprich: Enträumt) bin ich schon sehr weit fortgeschritten :O)
    Dieses Frühlingsdeko sieht sehr schön aus…
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alex,
    Fenster putzen was ist das? :)(ähm muß ich wohl noch machen). Dann schon lieber frühlingsmäßig dekorieren. Haste schön gemacht deine Deko. Toller Eierbecher, -halter, -ständer oder wie nennt man das?
    Grüßle Jutta

    AntwortenLöschen
  7. hej...genau wie bei mir...geduld..so gut wie keine...aber zur Zeit würde ich am liebsten alles umräumen umstellen, hätte so gerne ein bisschen farbe im haus..aber alle sind hier soooo "natur" :-( naja...irgendwann...Nur Wannnnnnnnnnnn*grrr*..lg emma

    AntwortenLöschen
  8. Ha, habe auch schon gebuddelt uns ein Fenster geputzt (ein ganz Großes) mit Durchblick zum Garten*g*.....ein Paar fremdaufgezogene Osterglöckchen habe ich auch schon ins Beet geschummelt....besonders viel blüht ja noch nicht....aber bald;-))
    ♥BunTine
    ....könnte ja nun jeden Tag ein Fenster.........

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das ist ja ein tolles Bild! Ich freue mich auch gerade am Frühlingsbeginn: ich brauche jetzt Licht und Wärme und Farben (aber geputzte Fenster hab ich nicht...)

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  10. ach komm doch vorbei und wirke ein bisschen bei mir… liebe Grüsse und einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen