Dienstag, 17. Januar 2012

Kochen perfekt


So heißt ein Kochbuch aus dem Jahre 1973.
Man hat es ihm angesehen, dass viel daraus gekocht wurde. Das ist ja eigentlich auch schön. Nur haut das sogar das stärkste Kochbuch um, wenn`s nur klebegebunden ist. Als es zu mir in die "Sprechstunde" kam, sah`s ganz elend aus. Seine Besitzerin hat mit braunem Paketklebeband versucht Erste Hilfe zu leisten... und das hat das gute Stück ihr mit Recht übelgenommen ;o) Also gleich eine kleine Bitte an Euch... Hände weg von Tesa & Co! Buch und Buchbinder werden es Euch danken :o) 

So sieht`s jetzt nach einem kurzen Kuraufenthalt 
in meiner Werkstatt aus...


 Und das sind die Reste, die noch übrig sind...

Passt schön auf Eure Bücher auf :o)

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hallo Alex,
    also doch, du bist Buchbinderin....hab ich mirs doch gedacht!

    Das neue Buch sieht schön aus. Hast du toll hingekriegt. Kuraufenthalte haben doch was Gutes....würde bei mir vielleicht auch wirken? Bin ja noch älter......lach

    Ein liebes Grüßle von Kati

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gut gelungen ist dir diese Restaurierung, liebe Alex. Das würde ich bei Büchern, die mir am Herzen liegen, auch machen lassen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. ooh, da krieg ich gleich Hunger vom letzten Bild, schluck!
    da haste aber ganze Arbeit geleistet, schaut jetzt toll aus!
    lg, deine dana

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja wiedermal typisch Alex-schön geworden ;0), was doch so ein neues Kleid ausmacht. Da erblasst selbst Mr. J. Oliver im Hintergrund. seeehr schön

    liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Du bist Buchbinderin?
    Echt?
    Woooow,
    dann weiß ich ja wer eines Tages mein Buch binden darf, wenn ich soweit bin.

    <3 Cynthia

    AntwortenLöschen
  6. Toll, das ist ja wie neu !! Oder ne, schöner als neu :-))
    Wünsche Dir ganz viel Spaß in Frankfurt....Papiermesse, klingt toll !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  7. WAHNSINN !!!!
    Was ist es jetzt doch für ein Schmuckstück !
    ... eine wunderbare KUNST !!!
    liebe GRüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. So ein tolles neues Gewand für ein heiß geliebtes Kochbuch! Das hast du wieder toll gemacht!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja schick geworden. Da steckt bestimmt 'ne Menge Arbeit drin.
    Ich hab' da noch 'ne uralte, in zerfetztem Leder gebundene Bibel.
    Aber sowas zu restaurieren ist sicherlich enorm teuer.
    Liebe Grüsse von der sich Gedanken machenden
    Miriam

    AntwortenLöschen
  10. Also,…wenn jemand gut auf Bücher aufpasst, bin ich das ;O)…Nach einem dreiwöchigen Praktikum in der Bücherei-damals 1985!- und endlosen Buchklebetagen…trage ich sie sozusagen auf Händen ;O)…jedoch der große Kerl an meiner Seite…der geht - in Hinsicht auf Liebkosung von Lesematerial- gar nicht…ach, es tut mir so weh, seine Bücher leiden zu sehen ;O)…*seufz*
    Wundervollen Tag dir…und ganz tolle Arbeit dieses Kochbuch!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Alex,
    du bist ja eine begnadete Bücherbezauberin, man sieht das toll aus!Die glückliche Besitzerin muss gestrahlt haben wie ein Weihnachtsbaum ;o), wunderschön!Einen tollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. ganz, ganz toll! liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  13. ...habe dir gerade eine kurze, kleine mail geschickt ;o)...viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen