Donnerstag, 5. August 2010

Danke Cornelia




Es gab nicht nur ein Unikat aus der Zwergenwelt von Cornelia... nein, gleich VIER. Sie hatte das Päckchen schon angekündigt. Und als ich am Dienstag den Paketboten durch`s Küchenfenster gesehen hab, war die Haustür schon auf, bevor er überhaupt die Möglichkeit hatte zu klingeln... Ruckzuck war das Päckchen offen und unsere Freude groß :o) Alles liebevoll verpackt und beschriftet! Für meine beiden Mädels gab`s die hübschen Feen (hängen schon über ihren Betten) und für mich ein wunderschönes Nadelkissen, ein selbstgenähtes Herz (Foto fehlt noch...) und Tee (den hab ich schon getrunken :o) Aber schaut selbst...




Y





Da werd ich doch gleich schneller gesund...
wo mir mein Mann jetzt auch noch den Platz
auf dem Sofa streitig macht.
Zum Glück sind die Kinder noch fit :o)


Liebe Grüße

alex.


Kommentare:

  1. bitte bitte, liebe Alex,
    wer so reich beschenkt wird wie ich in München, hat ja allen Grund, sich mal bisschen zu revanchieren!
    Jetzt werdet mal bitteschön alle wieder gesund, das ist ja gar nicht schön! Dein Mann jetzt auch? Oh Nein, das ist ja schrecklich, ich hoffe, ihr habt euch bald auskuriert!
    allerliebste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Geschenke aus der Zwergenwelt :-) Jetzt hast du auch noch auf dem Sofa Gesellschaft...ich hoffe, ihr seid ganz schnell wieder gesund!!!

    Alles Liebe und gute Besserung, liebe Alex.!

    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Uiiii.... frisch gestutzer Pony kling nach vieeelen Nerven und etwas Zeit, die da vergehen muss, dass alles wieder "normal" ist ;-) !

    LG NORA

    AntwortenLöschen