Montag, 15. November 2010

Nächtlicher Packerldienst


Das erklärt vielleicht die spitzenmäßige Qualität der Fotos ;o)
Liebe Beschenkte, nicht traurig sein... Zum Verpacken nehm` ich fast immer billiges Papier... aber mit weiteren Zutaten kann man doch wirklich was draus machen... Also Augen auf beim nächsten Einkauf! Tortenspitze in allen Größen und Muffin Förmchen mit den ver- schiedensten Mustern kann man gnadenlos zweckentfremden ;o) Bei diesen drei Päckchen ging sogar alles ohne Bänder, obwohl ich wirklich genug davon hätte... 



 Hier hab` ich eine einfache geritzte Schachtel 
vor dem Falten bestemmpelt.


Ich wünsch Euch eine schöne Woche



Kommentare:

  1. Hi, das mit den Kuchen und Cakes gefällt mir am besten *grins*

    Schlaf schön!
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wenigstens immer ein Händchen für super schöne Verpackung, du Papiermeisterin!
    weißt du, wie gerne ich nach M. zum Weihnachtsmarkt kommen würde? Sehr gerne, aber ist so weit und ich hab auch leider keine Zeit, sonst käme ich mal!!;o))M. um Weihnachten ist so grandios geschmückt!!!
    Liebe grüße, cornelia

    AntwortenLöschen